Produktionsmodul & CombiList

Octoflex ERP

Produktionsmodul & CombiList


Das Herzstück des Octoflex Produktionsmoduls ist die CombiList. Die CombiList ist die Kombination von Kalkulation, Stückliste und Arbeitsplan.

Mit der Erstellung der CombiList lassen sich einfach, schnell und praxisnah mehrere Prozessschritte gleichzeitig in einem Schritt bearbeiten. Indem der Benutzer das Bauteil mit der CombiList beschreibt entstehen

  • Kalkulation: Bauteile und Baugruppen

  • Arbeitsvorbereitung

  • Zeiten: Berechnung der Produktionsauslastung

Der Benutzer kann je nach Ausbau seiner Octoflex Version folgende Elemente der CombiList hinzufügen:

  • Stammartikel, z.B. Rohmaterial, Kaufteile andere Fertigungsartikel
  • Arbeitsgänge, manuelle Bearbeitungs-/Produktionsschritte
  • CNC-Schneidteile*, direkt aus der CombiList kann der Benutzer Schneidteile beschreibend, über eine CAD-Datei oder einen Schneidteile-Konfigurator kalkulieren und als Bestandteil hinzufügen
  • Fremdfertigung, beliebige externe Bearbeitung, wie z.B. Beschichten, Härten usw.
  • Zuschnittliste, Erfassung mehrerer Profilzuschnitte mit Längen, Gehrungen, Winkel
  • Freie Positionen, für z.B. Kaufteile die noch nicht im Artikelstamm angelegt sind.
* Octoflex Blechmodul erforderlich

Produktionsmodul & CombiList

Elemente der CombiList


Stammartikel

Die für die Produktion des Artikels benötigten Einzelteile und Rohmaterialien können mit der benötigen Menge als Stammartikel der CombiList hinzugefügt werden. Für die Kalkulation stehen dem Benutzer verschiedene Kalkulationspreise zur Verfügung: Einkaufspreis, Verkaufspreis und Lagerbewertungspreis. Dabei werden auf Wunsch hinterlegte Staffelpreise der Stammartikel, bezogen auf die jeweilige Fertigungsmenge, berücksichtigt.

Der Bearbeiter hat zudem jederzeit in der CombiList einen Einblick über die aktuelle Verfügbarkeit des Stammartikels und kann außerdem über einen Klick in die Stammdaten gelangen.

Arbeitsgänge

Die benötigten Arbeitsgänge für die Produktion des Artikels können in der Reihenfolge der Bearbeitung in die CombiList eingefügt werden.

Für die Kalkulation lassen sich Rüstzeiten und Bearbeitungszeiten pro Arbeitsgang pflegen, diese ergeben dann zusammen mit den hinterlegten Stundensätzen das Ergebnis für die Preisermittlung.

Soll eine feste Reihenfolge in der Bearbeitung eingehalten werden müssen, lassen sich die Arbeitsgänge miteinander verketten.

Informationen, die für die spätere Produktion relevant sind, können ebenso zum Arbeitsgang erfasst werden. Diese erscheinen dann dem Mitarbeiter in der Produktion auf den Arbeitspapieren oder in der Produktions-APP.

Richtwert-Tabellen

Die Ermittlung der Zeiten für die Kalkulation setzt in vielen Fällen Erfahrung voraus.

Zur Kalkulation von Arbeitsgängen mit hinterlegten Richtwert-Tabellen reichen Parameter aus der Zeichnung aus und die Rüstzeiten und Bearbeitungszeiten werden ermittelt und automatisch in die Kalkulation übernommen.

CNC-Schneidteile

Mit der im Blechmodul enthaltenen Erweiterung lassen sich CNC-Schneidteile direkt in der CombiList kalkulieren. Für die Preisermittlung werden Rohmaterial und Maschine ausgewählt. Im Anschluß kann über drei verschiedene Varianten das Schneidteil kalkuliert werden:

Beschreibende Kalkulation

Mit der Beschreibung des Teils wird die Gesamtkonturlänge errechnet. Über die hinterlegten Schneidparameter der jeweiligen Maschine, werden dann sowohl Schneidzeit als auch der Materialverbrauch errechnet. Das Kalkulationsergebnis steht über diesen Weg schnell und unkompliziert zur Verfügung und ist in den meisten Fällen ausreichend genau.

Kalkulation über den Octoflex Teile Konfigurator
Octoflex stellt eine Auswahl an gängigen Konturen bereit, zu denen der Bediener die Parameter erfassen kann. Die CAD-Zeichnung wird anhand der Parameter automatisch generiert und der CombiList Position als Anlage zugewiesen. Schneidzeit und Materialverbrauch werden für die Kalkulation errechnet. Über diesen Weg ist die Preisermittlung sehr genau und spart die Erstellung einer CAD-Zeichnung.
Kalkulation über eine vorhandene CAD-Datei
Über den Import von CAD Daten erkennt Octoflex die Schneidkontur und leitet hieraus den Materialverbrauch und die Schneiddauer ab. Fehler in der Zeichnung, wie z.B. nicht geschlossene Konturen werden dem Benutzer angezeigt. Die eingelesene CAD Datei wird der CombiList Position als Anlage zugewiesen.

Fremdfertigung

Sind im Verlauf der Produktion des Bauteils externe Bearbeitungen nötig, werden diese als Fremdfertigung in die CombiList eingefügt und kalkuliert. Hierbei werden nach Bedarf hinterlegte Staffelpreise der Dienstleistungen, bezogen auf die jeweilige Losgröße berücksichtigt.

Nach einer Produktionsfreigabe steht die Fremdfertigungsposition dem Einkauf und der Logistik zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.

Zuschnittliste

Eine Auflistung benötigter Profilzuschnitte mit Gärungssymbolen und Winkelangaben erfolgt über die Zuschnittliste. Dabei wird automatisch der gesamte Materialbedarf und der Verschnitt addiert und mit dem Aufwand für Rüstzeit und Bearbeitung für die Preisermittlung kombiniert.

Nach Produktionsstart wird für die Bearbeitung an der Säge eine übersichtliche Liste der Zuschnitte generiert.

Freie Positionen

Für den flexiblen Einsatz der CombiList steht die Freie Position zur Verfügung. Für CombiList-Positionen für die keine Stammdaten im System vorhanden sind hilft die Freie Position. Eine Beschreibung und der Preis reichen für die Gesamtpreisermittlung aus.

Weitere Funktionen der CombiList

Vorlagen
Bei der Bearbeitung der CombiList kann der Bediener diese als Vorlage sichern und für weitere oder ähnliche Artikel-CombiLists nutzen.
Vorlaufzeiten
Die Bearbeitungsdauer der CombiList Position wird über die Losgröße, Rüstdauer und Bearbeitungszeit automatisch berechnet. Zusätzlich zu der automatischen Berechnung können abweichende Vorlaufzeiten definiert werden.
Pufferzeiten
Sind Verweilzeiten oder Transportzeiten der Bauteile zwischen den Arbeitsgängen zu berücksichtigen können diese über Pufferzeiten berücksichtigt werden.

Weitere Module

Kontakt

Octoflex Software GmbH
Maschweg 80
49324 Melle
Deutschland