CRM

Octoflex ERP

CRM


CRM steht für Customer-Relationship-Management, zu Deutsch Kundenbeziehungsmanagement. Das Modul CRM hilft bei der Akquise von Neukunden und bei der Betreuung Ihrer Bestandskunden und -lieferanten.

Sämtliche Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern und Interessenten lassen sich innerhalb des CRM Modules dokumentieren. Bei Bedarf können die Einträge mit einem Termin, zur Erinnerung versehen werden.

Mit der konsequenten Nutzung dieses Werkzeugs haben Sie die Chance Ihre Interessenten zu Kunden zu entwickeln und die Zufriedenheit Ihrer bestehenden Geschäftspartner zu steigern.

CRM

Modulbausteine


  • Die gesamten Adress-Stammdaten befinden sich im Octoflex in einer Datenbank. Über die Zuordnung der Rollen Kunde und/oder Lieferant wird der Adress-Datensatz in dem verwendeten Modul nutzbar.

    Eine Adress-Stammdatensatz ohne eine der beiden Rollen wird als Interessent ausschließlich in der Geschäftspartnerübersicht im Modulbaustein Geschäftspartner im CRM Modul angezeigt-

    Die Bedienung und der Aufbau der Geschäftspartner-Stammdaten im CRM ist identisch zum Modulbaustein Kunden im Verkauf oder Lieferanten im Einkauf.

  • In dieser Übersicht werden alle Ansprechpartner angezeigt, die in den Stammdatensätzen der Geschäftspartner und Interessenten eingepflegt sind.

    Eine Filterung kann über den Geschäftspartnernamen erfolgen.

    Weiterhin kann der Anwender in den Suchfeldern der Datenbankspalten die Liste der Ansprechpartner über die Suche weiter eingrenzen. Eine Suche kann in folgenden Feldern erfolgen:

    • Name und Vorname des Ansprechpartners
    • Name des Geschäftspartners
    • Kundennummer
    • Lieferantennummer
    • Funktion des Ansprechpartners
    • Telefon-, Telefax- und Mobilfunknummer
    • E-Mail-Adresse

    Mit der Auswahl eines Ansprechpartners öffnet sich die Eingabemaske für den Geschäftspartner.

  • In der Übersicht der Kontakthistorie werden die erfassten Kontakte mit den Geschäftspartnern und Interessenten aufgelistet. Zur Eingrenzung und Filterung der Einträge stehen folgende Filter zur Verfügung:

    • Status: geplant, durchgeführt und nicht durchgeführt
    • Art: Notiz, Gespräch, Telefonat, Meeting und Aufgabe
    • Benutzer: Inhaber des Kontakteintrags
    • Geschäftspartner
    • Ansprechpartner
    • Projekt: Projektzugehörigkeit

    Außerdem kann der Anwender in den Suchfeldern der Datenbankspalten die Liste weiter eingrenzen. Eine Suche kann in folgenden Feldern erfolgen:

    • Geschäftspartnername
    • Kundennummer
    • Lieferantennummer
    • Ansprechpartner
    • Betreff
    • Ort
    • Art des Eintrags
    • Status
    • Benutzer: Inhaber des Kontakteintrags
    • Zeitpunkt

    In der Maske zur Bearbeitung eines Eintrags stehen dem Benutzer zusätzlich zu den üblichen Möglichkeiten noch folgende weitere Funktion zu Verfügung:

    • Synchronisation des eingepflegten Datums mit einem externen Kalender, z.B. MS-Outlook, MS-Exchange, Tobit David
    • Dokumentenablage, zu jedem Kontakt-Datensatz können Dateien abgelegt und bei Bedarf mit einer Ordnerstruktur organisiert werden.
    • Nachrichten: Auf Knopfdruck kann eine E-Mail mit einem internen Octoflex Link zum ausgewählten Kontakt-Datensatz verschickt werden.
    • Beschreibung des Eintrags

Weitere Module

Kontakt

Octoflex Software GmbH
Maschweg 80
49324 Melle
Deutschland