Aktuelles

Das Octoflex ERP Anwendertreffen bei ho.Systeme im Mai 2017

Das wertvolle Feedback zum ersten Octoflex Anwendertreffen, der hilfreiche Austausch unter den Anwendern und eine gute Stimmung haben die Veranstaltung, die am 10. und 11.05.2017 in Halle Westfalen stattfand, aus unserer Sicht zu einem Erfolg gemacht, den wir gerne wiederholen möchten.

Nach den aufschlussreichen Vorträgen der Hersteller und Partner, konnte man sich am Mittwoch gemeinsam mit Vertrieb und Entwicklung von Octoflex ERP in lockerer Runde austauschen und den Abend am Smokergrill, bei Grillspezialitäten vom deutschen Grillmeister und kühlem Getränk, gemütlich ausklingen lassen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!


Im Nachgang haben wir für Sie die wichtigsten Themen aus den anderthalb Tagen noch einmal zusammengefasst.

1. Octoflex ERP
Vorstellung der letzten Änderungen direkt in Octoflex.
Die letzten Änderungen in Octoflex ERP, die auf dem Anwendertreffen vorgestellt wurden, können Sie im aktuellen ChangeLog noch einmal nachlesen.

2. Octoflex Software Support
Schnelle Hilfe oder Anpassungen per Telefon und Fernwartung. 
Damit Sie oder Ihre Mitarbeiter sich keine Gedanken über die Kosten von Support-Anrufen, Fernwartung oder Belegänderungen machen müssen: Die Scheu zur Hilfestellung durch den Support wird so verringert. Sie sparen nicht nur bei den Stundensätzen, auch der administrative und buchhalterische Aufwand in Ihrem Haus wird minimiert.

3. Dokumentenmanagement
Prozesse und Arbeitsabläufe digital und nachvollziehbar abbilden. 
Dokumentenmanagement (DMS) ist ein zentrales Thema bei der Digitalisierung der Unternehmen. Eine DMS-Lösung ist dabei weit mehr als digitales Archiv Ihrer Belege und Dokumente. Durch Workflows lassen sich mit wenigen Klicks wichtige Unterlagen in mehrstufige und parallele Prozesse leiten.

4. Kapazitätsauslastungsanzeige
Kompakte Übersicht der aktuellen Kapazitäten im Betrieb. 
Mit der neuen Kapazitätsauslastungsanzeige von Octoflex können Sie sich auf einen Blick die Auslastung gewählter Arbeitsgänge im Betrieb live anzeigen lassen. Wie hoch ist die Auslastung mit SOLL-Zeiten? Wie ist die durchschnittliche Zeit pro Teil im Arbeitsgang? Wie viel eingelastete Kapazitäten aus dem vorherigen Zeitraum müssen noch bedient werden? 

5. Datenschutzgrundverordnung
Neue Datenschutzverordnung und kostenlose Erstberatung durch Thomas Floß. 
Einige lange Gesichter gab es bei der Vorstellung der neuen EU-Datenschutzverordnung durch unseren Datenschutzbeauftragen Thomas Floß. Die neuen juristischen Vorgaben stellen Unternehmen vor einige Herausforderungen in den Bereichen "Rechte der Betroffenen", "Einwilligung", "Technik" und "Auftragsverarbeitung".

6. E-Mail Archivierung nach GoBD
Die Richtlinie gilt bereits seit dem 1.1.2017. 
"Die Daten bleiben ja im Postfach". Das genügt nicht, denn gesetzlich gefordert ist, dass Geschäftsvorfälle belegbar sind. Daher müssen die Daten unveränderbar, auffindbar und stets abrufbar archiviert werden. Der Branchenverband bitkom hat 10 Merksätze für E-Mails und GoBD für die Praxis zusammengefasst.
Alle Aspekte dieses Leitfadens werden mit einer einfachen E-Mail Archivierung abgedeckt und können ganz einfach über unsere ho.Cloud E-Mail Archivierung gelöst werden.

7. Business Intelligence
Musterfertige Business Intelligence Auswertungen mit Qlik für Octoflex ERP. 
Mit unseren musterfertigen Business Intelligence-Auswertungen für Octoflex ERP können Sie eine Ebene tiefer in Ihre Zahlen steigen und Antworten auf noch nicht gestellte Fragen erhalten. Diese Auswertungen sind für folgende Module installierbar:
· Verkauf
· Nachkalkulation
· Personalauswertung
· Einkauf